Sparkonto Zinsen

Bevor Sie ein Sparkonto eröffnen, sollten Sie einen Sparkonto-Zinsen-Vergleich durchführen. Nur so können Sie von den besten Zinsen profitieren.

 

Sparkonto Zinsen

Das wichtigste bei der Geldanlage ist die Höhe der Zinsen. Denn sie sind entscheidend ob Sie Ihre Renditeziele erreichen. Andere Faktoren wie der Erhalt einer Startprämie, der Service sowie Bonusleistungen sollten ebenfalls in Ihre Überlegungen mit einfließen.

Da es bei der Masse der Angebote nicht einfach ist den Überblick zu behalten, sollten Sie einen Sparkonto-Zinsen-Vergleich im Internet durchführen. Der Vorteil von einem Vergleich im Internet ist, dass dieser ohne große Vorkenntnisse möglich ist.

 

Sparkonto Zinsen – was ist ein Sparkonto?

Auf einem Sparkonto können Bargeld ein- und ausbezahlt werden. Auf dem Guthaben bekommen Sie von der Bank Zinsen gezahlt. Diese Zinsen richten sich oft nach der Laufzeit und der Anlagehöhe. Sparkonten sind in der Regel kostenlos  und durch die gesetzliche Einlagensicherung sehr sicher. Sparkonten werden oft von Kindern und Jugendlichen genutzt um den Umgang mit Geld zu lernen.

 

Sparkonto Zinsen – es gibt zwei verschiedene Arten von Sparkonten

Es gibt das Sparkonto mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist und ein Sparkonto wo Sie Ihr Geld über einen längeren Zeitraum anlegen können.

Bei dem Sparkonto mit der dreimonatigen Kündigungsfrist haben Sie jederzeit die Möglichkeit über Ihr Geld zu verfügen. Innerhalb eines Monats können Sie allerdings nur 2.000 Euro von dem Sparkonto abheben. Bei größeren Beträgen bedarf es einer Kündigungsfrist von 3 Monaten.

Wenn Sie länger auf Ihr Geld verzichten können, dann ist es möglich ein Sparkonto mit einer längeren Kündigungsfrist zu nutzen. Diese Kündigungsfrist beträgt  entweder ein, zwei, oder vier Jahre. Wenn Sie während der Laufzeit an Ihr Geld wollen, dann ist das meistens auch möglich. Sie müssen dann allerdings einen Abschlag von dem Zins in Kauf nehmen. Der Zinssatz ist oft umso höher, je länger die Laufzeit des Sparkontos gewählt wird.

 

Sparkonto Zinsen – Wissenswertes zum Thema Zinsen beim Sparkonto

Da in finanziell unsicheren Zeiten die Nachfrage nach sehr sicheren Geldanlagen groß ist, können die Sparkonto Zinsen ihre Vorteile voll ausspielen. Da dies so ist, ist ein Kundenkampf entflammt, bei denen viele Anbieter mit sehr guten Zinsen locken.

Gerade Direktbanken im Internet bieten immer wieder sehr gute Zinsen an. Bei Lockangeboten die nur einen kurzen Zeitraum gültig oder garantiert sind, können es auch schon mal über 3 Prozent sein. Aber normalerweise liegen die Sparkonto Zinsen in einem sehr niedrigen Bereich (oft unter 1 Prozent) was eine eher bescheidene Rendite liefert.

Außerdem versuchen die Banken  durch sichere Zinsen, keiner Mindestanlage und einer flexiblen Verfügbarkeit, Kunden  zu locken.

Es ist deswegen besonders wichtig die Anbieter direkt zu vergleichen, denn nicht nur die höchsten Sparkonto Zinsen sind interessant, sondern auch alle anderen Angebote. Auch eventuelle  Gebühren die anfallen können, sollten Sie in Ihre Planung mit einbeziehen.

Besonders für Sparer mit wenig Kapital ist ein Sparkonto interessant. Es wird keine Mindestanlage gefordert und jeder Betrag wird mit dem vollen Zinssatz verzinst.

Die besten Zinsen bei einem Sparkonto bekommen Sie, wenn das Kapital längerfristig angelegt wird. Zur Not können Sie trotzdem über Ihr Kapital verfügen, müssen dann aber mit einer Reduzierung der Zinsen rechnen.

 

Sparkonto Zinsen – Fazit:

Es gibt sehr viele Angebote zum Sparkonto weswegen die Sparkonto Zinsen auch von Bank zu Bank variieren. Andere Anlagemöglichkeiten bieten oft eine höhere Rendite, dafür sind Sparkonten eine einfache und unproblematische Geldanlage. Da das Risiko sehr gering ist, eignet sich ein Sparkonto besonders für Kinder und Jugendliche um z.B. das Sparen zu lernen. Oftmals werden diese Konten von den Eltern oder Großeltern eröffnet. Durch die lange Laufzeit ist es möglich eine ordentliche Rendite zu erzielen.

Zu den wichtigsten Sparkonten zählen zur Zeit Tagesgeldkonten und Festgeldkonten.

 

Zum übergeordneten Themenbereich

 

Die Informationsseite zur richtigen Geldanlage

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial