Aktientipp September 2016

Die Mittelständische Pharma Holding AG ist mein persönlicher Aktientipp September 2016. Warum das so ist und welche Aussichten bestehen, erfahren Sie hier.

 

Aktientipp September 2016

 

Seit dem letzten Aktientipp im Mai sind 3 Monate vergangen in denen ich keine neuen Tipps veröffentlicht habe. Das hat einen einfachen Grund, denn aus meiner Sicht gab es keine Aktien die ich für kaufenswert hielt. Das hat sich im September geändert. Die Aktien der MPH Mittelständische Pharma Holding AG halte ich zur Zeit für sehr kaufenswert. Warum das so ist, werde ich in den folgenden Absätzen erläutern.
MPH Mittelständische Pharma Holding AG




WKN: A0L1H3

ISIN: DE000A0L1H32

 

 

Aktientipp September 2016 – MPH Mittelständische Pharma Holding AG kurz vorgestellt

Die MPH Mittelständische Pharma Holding AG ist ein noch recht junges Unternehmen mit Sitz in Berlin, welches erst im November 2008 gegründet worden ist. Im September 2009 hat das Unternehmen schon den Schritt an die Börse gewagt und ist seit 2012 im Entry Standard der Frankfurter Börse vertreten. Der Hauptaktionär ist die Magnum AG mit dem Sitz in Schönefeld. Die Magnum AG hält rund 60% der Aktienanteile an dem Unternehmen.

Die MPH ist eine Investmentgesellschaft die den Fokus auf den strategischen Ankauf, Aufbau und Verkauf von Unternehmen und Unternehmensanteilen legt. Insbesondere wird dabei in Unternehmen aus dem Gesundheitsmarkt investiert.

Das Ziel von MPH ist es in profitable Wachstumsunternehmen zu investieren um dessen Wert zu steigern was schlussendlich auch den Wert der MPH steigern soll. Dieses Ziel versucht die MPH auch zu erreichen indem aktiv in den jeweiligen Geschäftsfeldern eingegriffen wird. Wenn dann mal ein Verkauf getätigt wird, werden die freigewordenen liquide Mittel wieder zum Aufbau neuer Wachstumsfelder genutzt.

Besonders großes Augenmerk wird dabei auf die Herstellung von Generika für die Onkologie gelegt . Da das Angebot aber relativ breit gefächert ist, finden sich auch Therapiemöglichkeiten gegen Rheuma und HIV darunter, sowie auch gegen Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems. Ganz neu im Portfolio der MPH befindet sich die M1 Med Beauty AG. Dort werden Schönheitsoperationen und verschiedene medizinische Behandlungen angeboten.

 

 

Aktientipp September 2016 – die Kennzahlen

Aktienkurs Xetra 2,761 Euro (Stand 12.09.16)
Eigenkapitalrendite: 59,42 %

Eigenkapitalquote: 91,99 %

Ebit Marge: 33,96 %

Ergebnis je Aktie: 1,96

Dividende 0,12

Dividendenrendite: 4,64 %

Kurs-Gewinn-Verhältnis: 3,63

 

 

Aktientipp September 2016 – Warum nun MPH Mittelständische Pharma Holding AG

Warum nun ist die MPH für mich im September ein klarer Kaufkandidat? Erst mal sind da die beeindruckenden Kennzahlen. Das KGV ist mit 3,63 extrem niedrig, was große Hoffnung auf Kurssteigerungen macht. Zudem ist die Eigenkapitalsituation besonders gut. Die Eigenkapitalrendite mit knapp 60% und besonders die Eigenkapitalquote von fast 92% sind schon nicht schlecht. Zum einen ist das ein sehr gutes Zeichen für ein gesundes Unternehmen was mit wenig Kredite seine Geschäfte finanzieren kann, zum anderen sind diese super Kennzahlen ein guter Schutz gegen schlechtere Zeiten. Auch scheint genügend Kapital vorhanden zu sein, um die nächsten vielversprechenden Investitionen tätigen zu können.

Aber auch der Gesundheitsmarkt bietet ein sehr großes Entwicklungspotenzial. Besonders bei chronischen Erkrankungen wird der Bedarf nach geeigneten Therapiemaßnahmen, meiner Meinung nach, in den nächsten Jahren zunehmen. Ich sehe die MPH mit ihren Leistungen gegen HIV, Krebs und anderen chronischen Krankheiten sehr gut aufgestellt. Zudem kommt jetzt das Geschäft finanzstarker privater Patienten, die sich eine Schönheits- OP leisten wollen.

 

flatex – ausgezeichnete preise

 

Als Bonus oben drauf zahlt die MPH zur Zeit auch noch eine Dividende von 0,12 Euro je Aktie an ihre Aktionäre. Das macht eine Dividendenrendite von ca. 4,6 Prozent aus. Dieser Wert ist schon  herausragend, was dann auch mal einen Kursverlust verschmerzen lässt, wenn die üppige Dividende gezahlt wird.

Aus diesen drei Gründen ist die MPH Mittelständische Pharma Holding AG mein klarer Favorit für den September 2016

 

Wichtig!!

Diese Aktienempfehlung ist meine persönliche Meinung und keine Erfolgsgarantie. Denken Sie immer daran, dass ein Verlustrisiko an der Börse immer vorhanden ist. Aus diesem Grunde übernehme ich keine Garantie, Gewährleistung und Haftung für das Risiko, dass Sie beim Börsenhandel eingehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.